Regatta Damen Calderdale étanche Breathable Weste schwarz schwarz

B00PXU8KDQ

Regatta Damen Calderdale étanche Breathable Weste schwarz - schwarz

Regatta Damen Calderdale étanche Breathable Weste schwarz - schwarz
  • Wasserdichtes und atmungsaktives Isotex 5.000 Polyestergewebe
  • Verschweißte Nähte
  • Innenfutter teils aus Netz-, teils aus Polyester-Taftgewebe
  • Integrierte Kapuze mit Verstellmöglichkeit
  • Wasserabweisende Ausstattung
Regatta Damen Calderdale étanche Breathable Weste schwarz - schwarz

Außerdem im aktuellen Magazin: eine Geschichte über die Stadt der Start-ups , ein Spaziergang durch das globale Dorf, das für ganz unterschiedliche Heimatgefühle Platz hat. Dazu gibt es rund 500 Empfehlungen und Adressen zu den Themen Wohnen, Verkehr, Bildung und Kultur, Familie und Freizeit, Essen und Trinken, Ausgehen, Shopping und vielem mehr.

Charlottenburg ist bei Touristen beliebt, da es hier großartige kulturelle Sehenswürdigkeiten gibt und man gleichzeitig nach Herzenslust shoppen kann. Glücklicherweise bekommt man in diesem Bezirk auch etwas Glutenfreies zu essen. Wem es nichts ausmacht, auch mal eine fleischlose Mahlzeit zu sich zu nehmen, dem sei das vegane Gourmet Restaurant  La Mano Verde  empfohlen. Die  Design TShirt Männer Continental Cotton Wok This Way stylisches Shirt Typografie Essen Trinken Musik von Paper Pixel Print Grau
zubereitet und sind auch auf der Karte als glutenfrei gekennzeichnet. Das La Mano Verde bietet auch viele rohköstliche Spezialitäten an.

Programm:
13:00 Uhr    Anreise, Anmeldung, Networking
Moderation: Prof. Dr. Thomas Biermann, Präsident; Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.

14:00 Uhr    Eröffnung und Grußwort
Grußwort von Staatssekretär Thomas Kralinski, Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und für Medien, Beauftragter für Internationale Beziehungen

14:10 Uhr    Volker Thum, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.: „Aktuelle Herausforderungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie in Deutschland"

Innovationen
14:30 Uhr    Christian Seydel, Product Development Manager - Power Gear Box, Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG: „Hochleistungsgetriebe für die Luftfahrt" 
14:50 Uhr    Prof. Dr. Sigurd Schrader, Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften, Technische Hochschule Wildau, Joachim Rautenberg, Repair Technology Manager, Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG: „Hochauflösende Boroskopie für effizientes Fliegen"

Internationalisierung
15:10 Uhr    Dr. Edmund Ahlers, Geschäftsführer, AneCom AeroTest GmbH: „Chancen und Risiken des Wachstumsmarktes China aus Sicht eines KMU"
15:30 Uhr    Maik Hartmann, Vice Director und Prokurist, Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH: „Raumfahrt – wozu und wohin? Märkte und Player zwischen strenger staatlicher Lenkung und völliger Kommerzialisierung"

15:50 Uhr    Pause

Fachkräftesicherung in Berlin und Brandenburg
16:30 Uhr    Impulsvortrag von Prof. Dr. Thomas Biermann, Präsident; Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.

Podiumsdiskussion
Ralf Kendzia, Geschäftsführer, TRAINICO GmbH
Gerald Unger, Managing Director, ARTS Holding SE
Christian Siemen, WISAG Airport Service Berlin GmbH & Co. KG
Andreas Hoffmann, ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

17:30 Uhr    Networking

Alle Informationen finden Sie auch im  Veranstaltungsflyer .

Anmeldung zur Veranstaltung
Die Veranstaltung ist auf eine beschränkte Personenzahl begrenzt. Bitte melden Sie sich mit dem  GINALAURA Damen SteppWeste abnehmbare Kapuze Größe SXXXL Stehkragen, fein schimmernd leichte Qualität 709699 mittelgrün
unter  [email protected]  an.

Kontakt:
Susanne Marks
Im Auftrag des Geschäftsführers
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.
Freiheitstraße 120 Aufgang C
15745 Wildau
Tel: 03375.9218 421
Mail:  [email protected]